Spenden des Bücherflohmarktes überreicht

Lena Vinnemann (r.) Referentin in der Universitätsbibliothek und Waltraud Mucker, Mitarbeiterin der Universitätsbibliothek (l.), überreichen die Spende an Sakina Faru. (Bild: Universität Vechta/Thole)

Neun Mal bereits wurde der Eingangsbereich der Universitätsbibliothek Vechta rund um den Welttag des Buches im April zum Bücherflohmarkt. Traditionell gehen die Spenden – mindestens 1 Euro pro Buch, Hörbuch oder DVD – an den Kindergarten der St. Teresina Sisters in der Nähe der Partnerhochschule St. Augustine University of Tanzania (SAUT) in Mwanza. Die Spenden konnten jetzt überreicht werden: Sakina Faru, Mitglied der SAUT, promoviert an der Universität Vechta und war anlässlich ihrer Disputation vor Ort.

Insgesamt 2.260 Euro kamen beim diesjährigen Bücherflohmarkt zusammen. Lena Vinnemann, Referentin in der Universitätsbibliothek, und Waltraud Mucker aus der Bibliothek, die seit Jahren den Bücherflohmarkt betreut, überreichten die stattliche Summe an Sakina Faru. Diese bedankte sich herzlich und berichtete vom Fortschritt der Gestaltung des Kindergartens, der seit mehreren Jahren von der Universität Vechta unterstützt wird. Die Spende des letzten Bücherflohmarkts war für die Anschaffung von Spielen, Büchern und Lernmaterialien sowie zur Einzäunung des Kindergartengeländes verwendet worden. Mit der Summe aus 2019 planen die Ordensschwestern eine Wasserversorgung für den Kindergarten mit fließendem Wasser und Wassertanks zu errichten, das Geländer weiter einzuzäunen und die Wände kindgerecht zu gestalten.

Letzte Änderung: 06.12.2019 · Seite drucken

Kontakt

Universitätsbibliothek Vechta
Driverstraße 26
49377 Vechta

Postfach 15 53
49364 Vechta

Tel: +49(0)4441 15 361
Opens window for sending emailbibliothek@uni-vechta.de

Opens internal link in current windowKontaktformular