Die Universitätsbibliothek bietet aktuell nur einen Ausleihbetrieb an. Der Lesebereich bleibt geschlossen.

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Während der Öffnungszeiten können Sie uns auch telefonisch erreichen: +49(0)4441 15 190

Die Universitätsbibliothek bleibt an allen gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Situation zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.

Allgemeine Hinweise

Die Bibliothek empfiehlt für die Bibliotheksnutzung vor Ort folgende Maßnahmen, um Ansteckungen und damit eine weitere Verbreitung von COVID-19 zu verhindern:

  • Personenkontakt soweit möglich vermeiden (> 1,5 m Abstand)
  • Personen mit Krankheitssymptomen (insbesondere Erkältungen) haben keinen Zutritt.
  • Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage im Ausland aufgehalten haben, dürfen die Einrichtungen der Universität nicht betreten.
  • Das Tragen einer Mund- und Nasen-Bedeckung ist verpflichtend.
  • Bitte reduzieren Sie Ihre Bibliotheksbesuche auf das notwendige Minimum.

Der Zutritt zur Bibliothek kann jeweils nur einer begrenzten Personenanzahl ermöglicht werden, wir bitten dabei um Ihr Verständnis und um gegenseitige Rücksichtsmaßnahme. Bitte denken Sie daran, dass alle genannten Maßnahmen zu Ihrem und dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter getroffen werden.

Ausleihbetrieb

Die Bibliothek bietet aktuell nur einen Ausleihbetrieb an. Die einzelnen Servicestationen im Erdgeschoss der Bibliothek sind über eine Einbahnstraßen-Regelung zugänglich. Der Lesebereich bleibt geschlossen.

Während des reduzierten Ausleihbetriebs sind folgende Bibliotheksservices möglich:

  • Medien können über den Selbstverbuchungsautomaten zurückgegeben werden.
  • Medien aus dem Lesebereich und Magazin können über den Opens external link in new windowOnline-Katalog bestellt werden und stehen frühestens drei Öffnungstage nach Aufgabe der Bestellung im Abholregal zur Ausleihe bereit.
  • An der Servicetheke können neue Bibliotheksausweise ausgestellt werden.
  • Am Buchscanner können Scans aus Büchern und Zeitschriften angefertigt werden.
  • Die Kartenautomaten für die UniCard (Aufladen, Validieren) sind zugänglich.
  • Die Bestellung von Opens internal link in current windowAufsätzen und Opens internal link in current windowBüchern über die Fernleihe ist mit Einschränkungen wieder möglich. Bestellte Medien und Aufsatzkopien müssen an der Servicetheke abgeholt werden.

Bitte beachten Sie die folgenden Einschränkungen:

  • Der Lesebereich bleibt geschlossen.
  • Keine Nutzung der Gruppenarbeitsplätze im Erdgeschoss.
  • Keine Nutzung der PCs im Bibliotheksgebäude.
  • Keine Möglichkeit zu Drucken oder zu Kopieren.
  • Keine Nutzung der Katalogarbeitsplätze vor Ort möglich. Bitte bestellen Sie gewünschte Medien bereits von zu Hause aus über den Opens external link in new windowOnline-Katalog.
  • Keine Barzahlung von Gebühren an der Servicetheke. Bitte begleichen Sie fällige Gebühren per Banküberweisung.

Ablauf der Ausleihe

Die verschiedenen zugänglichen Servicestationen im Erdgeschoß der Bibliothek dürfen jeweils nur von einer Person gleichzeitig genutzt werden. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder zur Wegeführung (Einbahnstraßen-Regelung). Bitte warten Sie und halten Sie Abstand. Rücken Sie erst dann weiter vor, wenn die nächste Station oder Wartemarkierung frei wird. An jeder Wartemarkierung ist nur eine Person zugelassen.

Weitere Informationen zu einzelnen Bibliotheksservices:

Bitte nutzen Sie unser Angebot an elektronischen Ressourcen von zu Hause aus. Die für Studierende benötigte erstmalige Freischaltung für den dafür eingesetzten Dienst Shibboleth entfällt momentan. Alle Studierenden sind für diesen Dienst bereits automatisch freigeschaltet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: information.ub@uni-vechta.de

Zeitlich befristete Zusatzangebote der Universitätsbibliothek

Einige Anbieter von E-Medien stellen E-Books und E-Journals als Reaktion auf die Krise für einen befristeten Zeitraum kostenfrei oder zu besonders günstigen Konditionen zur Verfügung. Nachfolgend sind die Verlage aufgelistet, die für Angehörige der Universität Vechta (Studierende, Beschäftigte) vorübergehend zusätzliche Materialien freigeben. Der Zugang via Opens internal link in current windowShibboleth ist gewährleistet.
Bitte berücksichtigen Sie, dass die zusätzlich freigeschalteten Inhalte nicht über unseren Katalog, sondern nur direkt auf den Verlagsplattformen recherchierbar und aufrufbar sind.
Die Liste wird regelmäßig erweitert und aktualisiert.

Opens external link in new windowBELTZ via Content Select bis 30.06.2020

Opens external link in new windowCambridge Core bis 31.05.2020

Opens external link in new windowCampus via Content Select bis 30.06.2020

Opens external link in new windowDe Gruyter und Verlagspartner (Materialien bis einschließlich Erscheinungsdatum 2016) bis 30.06.2020

Opens external link in new windowHerder via Content Select bis 30.06.2020

Opens external link in new windowKohlhammer via Content Select bis 30.06.2020

Opens external link in new windowLambertus via Content Select bis 30.06.2020

Opens external link in new windowutb-studi-e-book bis 30.06.2020

Springer: Opens external link in new windowenglisch- und Opens external link in new windowdeutschsprachige Lehrbücher

Opens external link in new windowWissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) via Content Select bis 30.06.2020

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: information.ub@uni-vechta.de

Sonstige Zusatzangebote (E-Ressourcen im Netz, andere Bibliotheken)

Opens external link in new windowbibs vs. virus: Eine sortierbare Übersicht über weitere Angebote finden Sie auf dieser DBIS-Spezialseite.

Opens external link in new windowNational Emergency Library des Internet Archive: befristete Leihbibliothek (1,4 Mio. digitalisierte Bücher), Zugriff nur nach Registrierung

Opens external link in new windowOpen Research Library: Portal für Open-Access-Bücher aus unterschiedlichen Fachgebieten

Opens external link in new windowProject MUSE: verschiedene Verlage haben Ihre Publikationen über MUSE freigegeben

Die niedersächsischen Landesbibliotheken haben den digitalen Zugang zu ihren Beständen vorübergehend erleichtert: sie bieten Nutzerinnen und Nutzern ein vereinfachtes Verfahren für eine zeitlich befristete Online-Registrierung an. Damit können Interessierte einen Großteil der Online-Angebote und E-Books von zuhause aus aufrufen. Weitere Informationen finden sich auf den Homepages der Landesbibliotheken:
Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek Hannover Opens external link in new windowwww.gwlb.de
Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Opens external link in new windowwww.hab.de
Landesbibliothek Oldenburg
Opens external link in new windowwww.lb-oldenburg.de

Weitere Opens external link in new windowkostenlose zusätzliche Kulturangebote (gesammelt bei netbib)

Zentrale Informationsseite zu Opens external link in new windowOnline-Dienstleistungen von Bibliotheken in Deutschland

Nützlich für die Suche nach Online-Materialien ist auch der Opens external link in new windowKVK (Karsruher Virtueller Katalog). Durch Auswahl aller "Digitalen Medien" (Häkchen) werden mehrere Portale durchsucht; viele der Quellen sind frei im Netz verfügbar.

Die Rückgabe von Medien ist während der eingeschränkten Öffnungszeiten über die Selbstverbuchung möglich.

Alternativ besteht die Möglichkeit, rückgabepflichtige Medien per Post an die Bibliothek zu senden. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall das Risiko des Versands tragen und die Medien erst nach Eingang von Ihrem Bibliothekskonto zurückgebucht werden.

Gedruckte Medien aus Magazin und Lesebereich können direkt über den Opens external link in new windowOnline-Katalog zur Ausleihe bestellt werden. Bitte nutzen Sie dafür die Funktion "Bestellen" am Ende der Titelinformationen und geben Sie Ihre Benutzernummer und Ihr Passwort ein.

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an information.ub@uni-vechta.de

Bestellte Medien stehen ab dem dritten Öffnungstag nach dem Bestelldatum für Sie zur Selbstabholung bereit. Vom Tag der Bereitstellung an bleiben die Medien für mindestens fünf Öffnungstage im Abholregal

Hinweis zur Nutzung von Präsenzbestand

Die Ausleihe von Präsenzbestand ist derzeit nicht möglich. Die Exemplare werden für Sie im Abholregal bereit gestellt. Sie können Sie dort entnehmen und die benötigten Seiten/Kapitel vor Ort einscannen. Komplettspeicherungen von Büchern sind rechtlich nicht zulässig. Bitte denken Sie an ein geeignetes Speichermedium (USB-Stick) oder installieren Sie die ZETA-2-mobile-App zum Versenden auf Ihr Smartphone.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir im Übergangsbetrieb im Einklang mit den rechtlichen und Infektionsschutz-Rahmenbedingungen nur mit einem reduzierten Team vor Ort arbeiten können und es daher je nach Anfrageaufkommen zu Verzögerungen kommen kann.

Seit dem 04.05. sind Vormerkungen entliehener Medien über den Online-Katalog wieder möglich.

Die Verlängerungsmöglichkeiten von Leihfristen bleiben erweitert: es sind aktuell bis zu 10 Verlängerungen möglich. Bitte prüfen Sie daher, ob Sie ausgeliehene Medien über ihr Bibliothekskonto verlängern können, um Bibliotheksbesuche auf das notwendige Minimum zu reduzieren.

Ab Juni wird das normale Mahnverfahren wieder aufgenommen. Bis dahin gelten weiterhin großzügige Kulanzregelungen. Bitte denken Sie rechtzeitig daran, entliehene Medien zurückzugeben oder die Leihfrist zu verlängern (über Ihr Bibliothekskonto), da Ihnen sonst bei Wiederaufnahme des Mahnverfahrens Kosten entstehen. Rückgabepflichtige Medien werden ab Juni wieder kostenpflichtig gemahnt. Vorgemerkte Titel müssen zurückgegeben werden, eine Verlängerung der Leihfrist ist in diesem Fall nicht möglich.

Bereits vor der Schließung entstandene Mahnungen bleiben gültig und Mahngebühren müssen beglichen werden.

Gebührenzahlungen können per Überweisung vorgenommen werden. Die Bankverbindung finden Sie unter unseren Opens internal link in current windowKontaktinformationen. Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihre Bibliotheksausweisnummer an, sowie folgendes Buchungszeichen: SAP 540401/69999600.

Die Bestellung und Ausleihe von rückgabepflichtigen Opens internal link in current windowBüchern über die Fernleihe ist seit dem 18.05. wieder möglich.

Ebenso können Opens internal link in current windowAufsätze aus Büchern und Zeitschriften bestellt werden.

Bestellte Medien und Aufsatzkopien können zu den Öffnungszeiten an der Servicetheke abgeholt werden.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir im Übergangsbetrieb im Einklang mit den rechtlichen und Infektionsschutz-Rahmenbedingungen nur mit einem reduzierten Team vor Ort arbeiten können und es daher je nach Anfrageaufkommen zu Verzögerungen kommen kann.


Suchen & Finden

Sie suchen Bücher oder E-Books oder haben Interesse an einem bestimmten Aufsatz? Eine bestimmte Zeitschrift weckt in gedruckter oder elektronischer Form Ihr Interesse? Sie möchten sich über das elektronische Angebot der Universitätsbibliothek Vechta informieren?

Ausleihen & Beschaffen

Welche Voraussetzungen sind von Ihnen zu erfüllen, damit Sie die Universitätsbibliothek benutzen oder ein Medium ausleihen können? Welche Medien finden Sie in der Universitätsbibliothek Vechta oder ist es notwendig, dass Sie die Medien von auswärts anfordern? Besteht für Sie die Möglichkeit, Medien zur Anschaffung vorzuschlagen? Gibt es für Sie eine Auflistung von Medien, die von uns in letzter Zeit neu beschafft wurden bzw. von Medien, die wir Ihnen empfehlen können?

Arbeitsplätze & Technik

Gibt es in der Universitätsbibliothek Vechta Arbeitsplätze, die Sie benutzen können? Eventuell benötigen Sie einen Einzel- oder Gruppenarbeitsraum? Für Ihre studiumbezogenen Tätigkeiten oder für allgemeine Recherchetätigkeiten benötigen Sie einen PC-gestützen Arbeitsplatz bzw. Zugang zum Internet? Oder Sie möchten einen Ausdruck, eine Kopie oder Digitalisierung vornehmen und sich über die Möglichkeiten informieren?

Schreiben & Publizieren

Sie benötigen eine Literaturverwaltungsssoftware für Ihre Arbeiten im Rahmen Ihres Studiums oder Ihrer beruflichen Tätigkeiten an der Universität Vechta und möchten sich informieren, welche Software an der Universität Vechta, z.B. über eine Campuslizenz, zu beziehen ist?

Fragen & Lernen

Sie benötigen weitere bzw. nähere Informationen zu einem bestimmten Thema? Oder Sie möchten Sich informieren, wie und wo Sie in der Bibliothek Bücher, Zeitschriften und Medien finden können? Wir bieten Ihnen Bibliotheksführungen oder Einführungen in die Recherchetätigkeit nach Themenschwerpunkten an.

Über uns

Gibt es Neues in der Universitätsbibliothek? Wie können Sie jemanden in der Bibliothek erreichen? Zu welchen Öffnungszeiten können Sie uns erreichen? Sie möchten uns gern besuchen und benötigen Informationen zu den Anreisemöglichkeiten? Gibt es besondere Sammlungen vor Ort oder kooperiert die Universitätsbibliothek Vechta mit anderen wissenschaftlichen und kulturellen Einrichtungen der Stadt bzw. Region?

Kontakt

Universitätsbibliothek Vechta
Driverstraße 26
49377 Vechta

Postfach 15 53
49364 Vechta

Tel: +49(0)4441 15 190 (Information)
Tel: +49(0)4441 15 361 (Sekretariat)
Opens window for sending emailinformation.ub@uni-vechta.de

Opens internal link in current windowKontaktformular


Bankverbindung

NORD/LB Hannover
Konto-Nr. 106 020 118
BLZ 250 500 00

IBAN: DE65 2505 0000 0106 0201 18
BIC: NOLA DE 2H XXX

Buchungszeichen
(Bei Überweisung bitte angeben)

SAP 540401/69999600


Bibliothekssigel

Va 1