UniCard erwerben und aufladen

Die Opens external link in new windowUniCard wird den Studierenden und Mitarbeitern von der Universität zur Verfügung gestellt. Sind Sie kein Angehöriger der Universität, so können Sie die UniCard an den Kartenverkaufsautomaten im L-Gebäude (Bibliothek) oder E-Gebäude gegen eine Kartenverkaufsgebühr von aktuell 5,00 € erwerben (die Zahlung ist nur per EC-Karte möglich).

Sie können die Karte an den Kartenverkaufsautomaten im L-Gebäude (Bibliothek) und im E-Gebäude sowie an den Aufwertern im R-Gebäude und in der Mensa mit Guthaben per EC-Karte aufladen.

Drucken vom PC

Druckaufträge können Sie von den PC-Arbeitsplätzen in der Initiates file downloadblau-grünen Ebene abschicken. Die Ausdrucke können Sie campusweit an einem der Multifunktionsgeräte (Kopierer) unter Verwendung der UniCard abrufen.

Hinweis:
Das Drucken vom PC oder Buchscanner sowie eine Anmeldung an den Internet-PCs ist für minderjährige Bibliotheksbenutzer nicht möglich.

Drucken vom PC: Erste Schritte

Bevor Sie die UniCard zum Drucken vom PC aus nutzen können, ist die einmalige Verknüpfung der UniCard mit Ihrem persönlichen (PC-)Account und die Installation von Druckertreibern erforderlich.

Schritt 1: Verknüpfung der UniCard

  1. Die Verknüpfung nehmen Sie an dem PC mit Kartenlesegerät in der Nähe der Servicetheke vor. Melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen (PC-)Account an.
  2. Im nächsten Bildschirm klicken Sie mit der Maus in das Feld „Kartennummer“ und legen dann Ihre UniCard auf das Kartenlesegerät.
  3. Wird die Kartennummer angezeigt, bestätigen Sie mit „OK“ und melden sich über „Logout“ ab.

 

Der folgende Film veranschaulicht die Vorgehensweise:

 

Am Ende des Films erscheint eine Auswahl von Filmen, die YouTube als “ähnliche Videos” identifiziert. Die Redaktion der Universitätsbibliothek Vechta hat keinen Einfluss auf die Auswahl dieser Filme und ist somit auch nicht verantwortlich für deren Inhalte.

Schritt 2: Installation der Druckertreiber

  1. Melden Sie sich an einem PC in der blau-grünen Ebene mit Ihrem persönlichen (PC-)Account an.
  2. Geben Sie im Windows-Explorer die Adresse \\131.173.80.148 ein.
  3. Klicken Sie zunächst per Doppelklick auf das Symbol druck-sw. Es folgt die automatische Druckereinrichtung für den Schwarz-Weiß-Drucker als Standarddrucker.
  4. Anschließend wiederholen Sie diesen Vorgang für das Symbol druck-color.

 

Der folgende Film veranschaulicht die Vorgehensweise:

 

Am Ende des Films erscheint eine Auswahl von Filmen, die YouTube als “ähnliche Videos” identifiziert. Die Redaktion der Universitätsbibliothek Vechta hat keinen Einfluss auf die Auswahl dieser Filme und ist somit auch nicht verantwortlich für deren Inhalte.

Scannen

Zur Anfertigung von digitalen Scans aus Büchern und Zeitschriften stehen acht Buchscanner zur Verfügung. Zum Scannen benötigen Sie die UniCard.
Scans, die Sie digital auf einem USB-Datenträger oder auf einer SD-Karte speichern, sind kostenlos.
Wollen Sie Scans zum Ausdruck abschicken und anschließend an einem der campusweiten Multifunktionsgeräte (Kopierer) abholen, müssen Sie vorher Ihre UniCard verknüpfen und Druckertreiber installieren (siehe: Drucken vom PC: Erste Schritte).

Kopieren

Mit der UniCard können Sie campusweit an allen Multifunktionsgeräten (Kopierer) kopieren. In der Universitätsbibliothek stehen Ihnen insgesamt sieben Geräte zur Verfügung.
Zusätzlich haben Sie in der Universitätsbibliothek und im E-Gebäude die Möglichkeit, ein S/W-Multifunktionsgerät mit Bargeld (Münzen von 0,05 € bis 2 €) zu nutzen.
Für Kopien aus Büchern benutzen Sie bitte unsere Buchscanner.

Bitte beachten Sie die geltenden urheberrechtlichen Bestimmungen (Opens external link in new window§ 53 UrhG).

Häufige Fragen

Studierende erhalten die UniCard vom Immatrikulationsamt, Mitarbeiter erhalten die UniCard vom Dezernat 1.

Sind Sie kein Universitätsangehöriger, so können Sie die UniCard an den Kartenverkaufsautomaten im L-Gebäude (Bibliothek) oder E-Gebäude gegen eine Gebühr von 5,00 € erwerben.

Die Automaten akzeptieren nur EC-Karten.

An den Kartenverkaufsautomaten im L-Gebäude (Bibliothek) und im E-Gebäude, sowie an den Aufwertern im M-Gebäude (Mensa und Bistro) und im R-Gebäude können Sie Guthaben per EC-Karte auf die UniCard aufladen. Der Maximalbetrag für die Aufladung beträgt 100,- €.

Die Preise für Kopien oder Ausdrucke (mit der UniCard) gestalten sich wie folgt:

DIN-Formats/wFarbe
DIN A4 - einseitig0,04 €0,20 €
DIN A4 - doppelseitig0,08 €0,40 €
DIN A3 - einseitig0,08 €0,40 €
DIN A3 - doppelseitig0,16 €0,80 €

Das Scannen an den Buchscannern mit anschließender Speicherung auf USB ist grundsätzlich kostenlos. Sie benötigen jedoch zur Freigabe des Scanners eine UniCard. Möchten Sie statt einer Speicherung auf USB die getätigten Scans ausdrucken, entstehen Ihnen die o. g. Kosten.

Erforderliches Mindestguthaben auf der UniCard

Bitte beachten Sie, dass Ihre UniCard für die Verwendung an den Multifunktiosgeräten mindestens ein Guthaben von 0,16 € (S/W-Gerät) bzw.0,80 € (Farb-Gerät) aufweisen muss. Dieser Betrag entspricht den am jeweilgen Gerät maximalen Kosten für eine Kopie (= doppelseitige A3-Kopie).

Die Preise für Kopien an den Münzgeräten gestalten sich wie folgt:

DIN-Formats/w
DIN A4 - einseitig0,05 €
DIN A4 - doppelseitig0,10 €
DIN A3 - einseitig0,10 €
DIN A3 - doppelseitig0,20 €

Guthaben auf der UniCard kann an den Kassen des Bistros ausgezahlt werden.

Bei Verlust oder Defekt der UniCard besteht die Möglichkeit, sich über einen Opens external link in new windowOnline-Antrag an das Studentenwerk Osnabrück das Restguthaben auszahlen zu lassen. Notieren Sie sich daher die Kartennummer.

Bei weiteren Fragen zum Thema "Auszahlen von Restguthaben" steht Ihnen das Opens external link in new windowTeam des Studentenwerks Osnabrück gerne zur Verfügung.

Die UniCard lässt sich nach persönlicher Opens internal link in current windowAnmeldung zur Bibliotheksbenutzung gleichzeitig als Opens internal link in current windowBenutzerausweis und somit zur Medienausleihe verwenden.

Neben den Funktionen Drucken, Kopieren und Scannen können Sie die UniCard auch für das Bezahlen in der Mensa und im Bistro verwenden.

Nachdem Sie einen Druckauftrag an den S/W oder Farbdrucker abgeschickt haben, sehen Sie eventuell den Hinweis "Drucker angehalten".
Diese Meldung ist kein Hinweis auf eine Störung, sondern eine normale Systemmeldung und bedeutet, dass der Druckauftrag "angehalten" wurde, damit dieser von Ihnen persönlich an einem der Multifunktionsgeräte abgeholt werden kann. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass Sie Ihren Ausdruck auch tatsächlich erhalten.

Nein. Aktuell können Sie keine Dateien von einem USB-Laufwerk direkt an den Mulitfunktionsgeräten (Kopierern) ausdrucken.

Sie können Dateien von einem USB-Laufwerk alternativ von einem der Internetarbeitsplätze aus an die Multifunktionsgeräte senden. Bevor Sie die UniCard zum Drucken vom PC aus nutzen können, ist die einmalige Verknüpfung der UniCard mit Ihrem persönlichen (PC-)Account und die Installation von Druckertreibern erforderlich (siehe dazu die Anleitung oben).

Nein. Die Druckfunktion ist ausschließlich von Geräten der Universität aus möglich. Sie finden diese Internet-PCs in der Bibliothek im ersten Obergeschoss, sowie in den beiden PC-Räumen im E-Gebäude (E001 und E036). Das Installieren der universitären Druckertreiber auf persönliche Endgeräte ist nicht möglich.

Letzte Änderung: 07.08.2019 · Seite drucken

Weitere Informationen zur UniCard finden Sie auf der Opens external link in new windowWebsite des Rechenzentrums.


Instructions in English

Printing from a computer or book-scanner - first steps:

Part I: How to connect your UniCard to your university account

Part II: How to install the university printer